Vorsorge und Hilfe bei Erkrankung

Wenn Sie Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wenden Sie sich bitte an eine der angegeben Hotlines zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung).


CORONA HOTLINE

für allgemeine Infos:

0800 555 621

 
 GESUNDHEITSTELEFON
im Verdachtsfall:

1450


Um die weitere Verbreitung zu verlangsamen, achten Sie bitte auf folgende
besonders wichtige Hygienemaßnahmen:
 
 1. Hände regelmäßig mindestens 30sec. mit Seife waschen!
 2. Beim Husten oder Niesen Mund und Nase bedecken!
 3. Kontakt mit kranken Personen (Grippesymptome) meiden!


Sollte ein Besuch bei Ärztinnen und Ärzten aus gesundheitlichen Gründen notwendig sein, informieren Sie sich bitte im Vorfeld telefonisch über notwendige Maßnahmen. Krankmeldungen können in vielen Fällen bereits telefonisch erfolgen!!!

JETZT KOMMT ES AUF SIE AN!